Stiftung Warentest testet 9 Anti-Falten-Cremes. Mit desaströsem Ergebnis.

Nun war es auch bei den Anti-Falten-Cremes endlich so weit, sie mussten sich dem gnadenlosen Urteil der Stiftung Warentest stellen. Oder besser gesagt einige von ihnen, denn das Angebot an Cremes, Lotions, Ampullen, Gels und allerlei sonstigem was man sich mehr oder weniger fröhlich, in jedem Fall aber gegen gutes Geld, ins Gesicht schmieren soll ist mannig-faltig (haha).

Getestet wurden die wohl bekanntesten Marken. Diadermine, Nivea, Olaz, L’oreal, Estée Lauder, Lancaster, Lavera, Vicy sowie die Hausmarke der Drogerie Müller wurden getestet und die Ergebnisse waren ernüchternd: Keine der Cremes konnte ihre Wirksamkeit unter Beweis stellen. Und ausgerechnet beim Testkriterium „Sichtbare Wirkung gegen Falten und Fältchen“ bekamen alle Cremes eine 5 – Mangelhaft. Da tröstet es nur wenig, dass die Anwendung gut oder das Gesichtsgefühl nach dem Auftragen hervorragend sind wenn das eigentliche Ziel, das man mit Verwendung der Creme erreichen wird, so dermaßen verfehlt wird.

Falten wie ein Elefant
So schlimm ist es dann wohl eher selten, egal ob mit oder ohne Creme 😉

 

Interessant finde ich, dass sogar Cremes, die beim Testpunkt Feuchtigkeitsanreicherung gut oder sogar sehr gut abgeschnitten haben trotzdem keine oder nur wenig Wirkung gegen Falten „Stiftung Warentest testet 9 Anti-Falten-Cremes. Mit desaströsem Ergebnis.“ weiterlesen

Neu: EAU DE LACOSTE Sensuelle

Heute möchte ich Euch ein neues, echt tolles Parfum vorstellen: EAU DE LACOSTE Sensuelle. Ich durfte den Duft vor Markteinführung testen und war begeistert. Übrigens gibt es EAU DE LACOSTE Sensuelle seit Mitte Januar 2014 jetzt auch im Handel, Ihr könnt also gleich los ziehen und selbst probieren 🙂 Doch nun zum Test:

Die Verpackung

Der Flacon ist in kleinen, weißen Schachtel verpackt, auf der ein Abbild des Flacons zu sehen ist. Optisch nicht gerade der Weisheit letzter Schluss, denn im Inneren trifft man auf viel mehr und viel schöneres als der eher schlichte Karton vermuten lässt. „Neu: EAU DE LACOSTE Sensuelle“ weiterlesen

Gesichtsmasken und die alte Frage: morgens oder abends?

Aus Hollywood-Filmen ist sie nicht wegzudenken: die Frau, die mitten am Tag mit Gurkenscheiben und Quark im Gesicht an die Tür geht. So lustig diese Einlage auch ist, als normale Frau, die im Leben steht, kann man es sich selten erlauben, den gesamten Tag für Schönheitspflege einzuplanen. Schnell und effektiv heißt die Devise. Da Gesichtsmasken Zeit brauchen, um zu wirken, sollte man dieses Schönheitsritual lieber abends machen. So hat man genug Zeit, aus der kurzen Gesichtspflege einen kleinen Wellness-Abend zu machen.

„Gesichtsmasken und die alte Frage: morgens oder abends?“ weiterlesen

Herbstzeit: die Blätter werden trocken – die Haut leider auch

Nach einem wunderschönen Sommer ist er nun endlich da: der Herbst zeigt sich von seiner guten Seite und hüllt die Welt in traumhafte Farben von gelb bis dunkelrot. Lange Regenperioden blieben uns bisher (*klopf auf Holz*) erspart, das bunte Herbstlaub findet seine letzte Ruhe als trockene, braune Schicht auf dem Waldboden die nur darauf wartet, von Kinderstiefeln ordentlich durchgewirbelt zu werden. So schön der Herbst auch ist, er läutet gleichzeitig auch die Heizperiode ein, die vielen von uns oder besser gesagt unserer Haut schwer zu schaffen machen kann. „Herbstzeit: die Blätter werden trocken – die Haut leider auch“ weiterlesen

An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD?

Wirklich? Ein ganz klares Ja, denn zumindest die Deos von CD sind echt super. Gut, es ist mein Lieblingsdeo, ich bin hier wohl etwas vorbelastet, wobei ich schon meine Gründe habe, warum ich dieses und kein anderes Deo bevorzuge:

Verfügbare Duftrichtungen

Sowohl die Duftrichtung „Wasserlilie“ als auch die „Citrus“ riechen sehr fein ohne aufdringlich zu sein und sind gleichzeitig absolute Geruchskiller was Schweißgeruch angeht. Und das alles ohne die Poren zu verstopfen.

Deo von CD Wasserlilie und Citrus Deo
Deo von CD Wasserlilie (links) und Citrus Deo (rechts)

 

Nachteil: Alkohol

Einziger Nachteil, der jedoch gleichzeitig ein Vorteil ist: beide Varianten enthalten Alkohol, um die Deos nach dem Rasieren anzuwenden muss man also schon ein etwas hart sein. „An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD?“ weiterlesen

Essence Mascara – billig oder preiswert?

Heute lief ich im Supermarkt an einem großen Papp-Aufsteller vorbei, auf dem ein Mascara-Duo von Essence angeboten wurde. Essence ist ja von Haus aus eher etwas für den kleinen bis winzigen Geldbeutel, aber was günstig ist muss ja nicht gezwungenermaßen auch schlecht sein. Bei nicht mal 3 Euro für 2 (in Worten: ZWEI) Mascara konnte ich meine Neugier nicht zügeln – das musste einfach ausprobiert werden. Also sind die beiden Fläschchen in den auffallend poppigen Farben mit gekommen und wurden ausgiebig getestet. Das Ergebnis, welches an manchen Stellen zugegebenermaßen mit etwas frisch getuschtem Augenzwinkern daher kommt) könnt Ihr hier lesen. „Essence Mascara – billig oder preiswert?“ weiterlesen

Produkttest: Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h

Aus der Maybelline Black Collection kommt ein neuer Eyeliner daher, der den schönen und vielversprechenden Namen „Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h“ trägt. Doch hält der Name, was er verspricht? Antwort auf diese Frage gibt unser neuester Produkttest: Getestet wird wie gesagt der Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h, in dem vielversprechenden Farbton „07 – chrome black“. Und auf geht’s 😉 „Produkttest: Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h“ weiterlesen

Tipp, wenns mal schnell gehen muss: Trockenshampoo

Freitag Abend, Du hast mal wieder Überstunden hinter Dir und willst ausgehen, es fehlt aber die Zeit, Deine langen Haare noch zu waschen, weil Du alleine ne Stunde brauchst, um die Pracht wieder trocken zu föhnen? Dann hast Du drei Möglichkeiten: Du mümmelst Dich in Deinem ausgeleierten Jogginanzug auf die Couch, ziehst Dir irgendeinen Mist in der Glotze rein und bemitleidest Dich selbst. Oder Du gehst ins Bad, wäschst Deine Haare und stehst die nächste Stunde mit dem Föhn auf extra-heiß im Bad, nur um nach der Akion zu merken dass Dein Date längst mit ner anderen ausgegangen ist oder Du nach der heißen Föhnerei schon wieder verschwitzt bist. Gut, wenn Du vorgesorgt hast für solche Situationen und Trockenshampoo daheim hast.

Trockenshampoo? Das ist ein Witz, oder?

Nein, kein Witz. Die heutigen Trockenshampoos sind wirklich ernst zu nehmende und vor allem sehr praktische Helferlein im täglichen Beauty-Kampf. „Tipp, wenns mal schnell gehen muss: Trockenshampoo“ weiterlesen

Nagellack und Sommerhitze: was tun, wenn der Pinsel auf den Lack trocknet?

Im Sommer sollen alle Nägel schön sein, am besten in aktuellen, modischen Farben. Schnell soll’s gehen und da kommen die 60 oder sogar 45 Sekunden Lacke wie gerufen. Lackieren, pusten, fertig. Schon kann man die frisch gelackten Zehen in den neuen Riemchensandalen versenken, ohne das teure Leder zu beschmieren oder die schöne Lackoberfläche zu zerstören.

Funktioniert wunderbar. Bis etwa 25 Grad. Wird es, so wie in den letzten Wochen, aber so richtig heiß, kann man gar nicht schnell genug lackieren. Die Schnelltrockner unter den Lacken binden so schnell ab, dass man entweder häßliche Streifen, Rillen und Wellen bekommt oder sogar mit dem Pinsel auf dem Nagel festklebt. Das Ergebnis ist alles andere als salonfähig. Natürlich hat man als moderne Frau keine „normalen“ Nagellacke mit langer Trocknungsdauer mehr in Petto und erfahrungsgemäß stellt sich das Lackier-Problem auch nicht irgendwann unter der Woche sondern Samstag Abend 22:01 Uhr kurz vor dem geplanten Date heraus.

Nagellack bei Sommerhitze problemlos auftragen
Toll in Sandalen: sauber lackierte Nägel

Was also tun, wenn der Nagellack schneller trocknet als man sauber lackieren kann?

Hier hilft ein alter und einfacher Trick oder besser gesagt zwei: „Nagellack und Sommerhitze: was tun, wenn der Pinsel auf den Lack trocknet?“ weiterlesen