Low Carb – Schlank und fit ohne Hungern? Teil 1: Insulin

Low Carb ist in aller Munde. Im wahrsten Sinne des Wortes. Was dahinter steckt sollte inzwischen wirklich jeder wissen. Kurz gesagt wird der Konsum von Kohlenhydraten so weit wie möglich eingeschränkt. Dabei gibt es verschiedene „Stärkegrade“, vom fast vollständigen Verzicht bis zum moderaten Einschränken.

Typische Low Carb Mahlzeit mit Fleisch und Gemüse
Typische Low Carb Mahlzeit mit Fleisch und Gemüse

Der Grundgedanke ist in der Biochemie des Stoffwechsels begründet. Extrem vereinfacht gesagt kann der Körper nur Fett einlagern wenn Insulin ausgeschüttet wird. Insulin ist das Hormon, das (wiederum extrem vereinfacht ausgedrückt) Glukose (also Zucker) vom Blut in die Zellen schafft. Ohne Insulin würde der Blutzucker im Blut verbleiben. Man hätte Diabetes.

Read more

Produkttest: GÜ New York Cheesecakes im Glas

Die Kultfirma GÜ London hat uns eine neue Variante ihrer leckeren Kuchenkreationen beschert und natürlich musste diese sofort ausgiebig getestet werden. Wie in der Überschrift ja schon zu lesen trägt die neue Geschmackskomposition den klangvollen Namen New York Cheesecake im Glas und eines kann ich schon vorweg nehmen: dieser kleine Kuchen ist jede einzelne der (leider reichlich) enthaltenen Kalorien mehr als wert. Doch der Reihe nach… Read more

Produkttest: idrink energy

Heute gibt’s für all die Koffein-abhängigen unter Euch mal wieder einen Energydrink-Test. Ganz im iPhone-Hype habe ich den den idrink energy für Euch getestet. Zuerst zum Offensichtlichen:

Die Verpackung

Wie es sich für einen ordentlichen Energydrink gehört und wir es von den Marktführern Red Bull und Co gewohnt sind kommt auch der idrink in einer schlanken 250ml Dose daher. Optisch ein echter Augenschmaus und passend zum Produktnamen in mattem weiß mit silbergrauer Aufschrift. Auffallend sind die Braille-Punkte (also Blindenschrift wie auf Geldscheinen und Medikamentenpackungen). Die aufgedruckten Punkte sind leider nicht tastbar und gehen damit am Sinn vorbei, aber wenigstens korrekt und damit wohl mehr als Stilelement gedacht als für sehbehinderte – obwohl das mal wirklich eine Neuerung wäre.

idrink in Braille
„idrink“ in Braille – findet sich auch auf der Dose, leider aber nicht tastbar also ohne Funktion.

Anders als übliche Energydrink-Dosen ist die Dose des idrink pfandfrei und gehört in die gelbe Tonne, nicht in den Pfandautomaten. Read more

Starbucks kleine Plastik-Schoppen für unterwegs Teil 1

Jeder Starbucks-Fan kennt und liebt sie und alle anderen sollten sie dringend kennenlernen: das Kaffee-Trio aus dem Kühlregal. Und ja, ich darf das schreiben, denn ich bin absoluter Kaffee-Profi. Ohne den Türkentrank (darf man das heutzutage noch politisch korrekt sagen? Türkentrank? Ich denke schon – und falls nicht: das ist wertschätzend und nicht abwertend gemeint, denn ohne selbigen würde ich gar nicht funktionieren, geschweige denn könnte ich mitten in der Nacht noch Artikel darüber verfassen)… wo war ich? Ah ja – Ohne den Türkentrank würde ich nicht funktionieren, genau.

Praktischerweise muss man sich ja heute keine mobile Kaffeemaschine ins Auto bauen lassen oder dauernd Kaffee in einer antiquarischen Thermoskanne mit sich rum schleppen, denn Kaffee gibt es buchstäblich an jeder Ecke. Selbst mein Tankwart hält sich inzwischen für einen Barista. Read more

Starbucks Frappuccino kleine Plastik-Schoppen für unterwegs Teil 2

Hier die Fortsetzung von Teil 1 des kleinen Artikels zu den drei Starbucks Frappuccino Leckerheiten. Teil 1 gibts >> hier.

Mein klarer Favorit ist Coffee, so viel schon mal vorweg, so ganz ohne hinzugefügtes Aroma, einfach nur lecker Kaffee ;-).

Starbucks Frappuccino Mocca, Vanilla und Coffee
Starbucks Frappuccino Mocca, Vanilla und Coffee

Die Geschmacksrichtung Vanille ist wirklich sehr „vanillig“ und damit nur etwas für echte Vanille-Fans. Wenn Dein Lieblings-Eis aber schon immer Vanille war ist das sicher genau Dein Ding.

Read more